Profil

Dr. Elena Minakova-Boblest

Minakova_WebbiteDr. Elena Minakova-Boblest ist gebürtige Moskauerin. Sie studierte an der Staatlichen Linguistischen Universität Moskau Germanistik, Geschichte, Philosophie und Psychologie.

Nach der Promotion zum Doktor der Philologie unterrichtete sie mehrere Jahre an der Staatlichen Akademie für internationale Beziehungen (MGIMO), an der Universität Innsbruck und an der Universität München.

Frau Dr. Elena Minakova-Boblest unterstützt bereits seit über 20 Jahren zahlreiche deutsche und internationale Unternehmen in ihren Geschäftsaktivitäten mit Russland. Zu ihren Kunden gehören z.B. Siemens AG, Allianz Versicherungen, Sony Austria, BMW, Mannesmann AG, Südchemie AG, Medical Park u.a.

Als interkulturelle Trainerin, Beraterin und Dolmetscherin kommt sie mit allen Ebenen des Unternehmens – von der Werkstatt bis zum Vorstand – in Berührung.

Ihre praktischen Erfahrungen in der deutsch-russischen Wirtschaftskommunikation fließen in die Trainings ein und liefern aktuelles und lebendiges Material.

Frau Dr. Elena Minakova-Boblest führt interkulturelle Trainings und Seminare für deutsche und russische Fach-und Führungskräfte in deutscher und russischer Sprache an Standorten in Deutschland und Russland (Moskau) durch.

Sie ist Autorin von mehreren Publikationen, darunter auch Buchpublikationen.

Kurz-CV

  • Studium der Germanistik, Anglistik, Sprachwissenschaft, Philosophie, Psychologie und Pädagogik an der Staatlichen Linguistischen Universität Moskau (MGLU);
    1993 Promotion zum Doktor der Philologie
  • Zusatzstudium Russisch als Fremdsprache am Puschkin-Institut für russische Sprache Moskau
  • Übersetzer- und Dolmetscherausbildung an der Intourist-Fachakademie Moskau
  • 1985 bis 1989 Lektorin an der Hochschule für internationale Beziehungen des Außenministeriums der UdSSR (MGIMO); 1989 bis 1992 Doktorandin und wiss. Assistentin an der MGLU
  • 1992 bis 1995 Gastlektorin am Institut für Slawistik der Universität Innsbruck
  • 1995 bis 2006 Lektorin für Russisch und russische Landeskunde am Institut für Slavische Philologie der Ludwig-Maximilian-Universität München
  • 2008 bis 2009 Dozentin (Lehrbeauftragte) an der FHAM Erding
  • seit Oktober 2009  Dozentin (Lehrbeauftragte) an der HM München
  • seit 1982 Dolmetscherin/Konferenzdolmetscherin für Russisch im Bereich der Wirtschaft, Politik, Kunst und des Rechts
  • seit 1997 Mitglied der Abiturkommission Russisch (Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus)
  • seit März 2006 freiberufliche Seminarleiterin, Autorin und Sprachtrainerin

„…Ich habe wirklich viel gelernt in einer leichten, fast spielerischen Form, was über hohe Professionalität und exzellente didaktische Fähigkeiten von Frau Minakova-Boblest spricht. Der Stoff war thematisch perfekt strukturiert und vermittelt.”

(StudentIn des Instituts für Slavische Philologie LMU, im Januar 2006)

 

Kontakt

Dr. Elena Minakova-Boblest
Pirmater Straße 17a
81375 München

Telefon: +49/ (0)89 71049314
Fax: +49/ (0)89 71049601

E-Mail: info@russland-kompetenz.de

Referenzen

Siemens AGman  allianz  bmw

Andere Referenzen